Sommerwerkstatt-Wochen in der Jugendkunstschule

Wolltest du schon immer mal wissen, was man in der Jugendkunstschule so alles machen kann? Würdest du gerne mal verschiedene Techniken ausprobieren und deine Ideen umsetzen? Hast du Lust, deine Fähigkeiten in der Sprache und der Fotografie auszuprobieren und über deine selbstgesetzten Grenzen zu gehen? Möchtest du gerne verrückte Tierwelten erschaffen, Bücher illustrieren, in einen Farbrausch verfallen, Buchstaben ganz neu entdecken, ein Klappbuch bauen oder den Inhalt deines Kleiderschranks aufpeppen?

Dann schau dir unser Programm an und komm vorbei!

Vom 26.07. bis 30.07./ 16.08. bis 20.08. und 23.08. bis 27.08.2021 garantieren wir wunderbare, kreative und unvergessliche Kunsterlebnisse für jede*n im Alter von 6-18 Jahren!

Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Und auch in diesem Jahr bieten wir allen Kindern, deren Eltern arbeiten müssen, eine Betreuung in der Malschule von 8 bis 15 Uhr an und auf Wunsch eine Mittagsversorgung.

Erste Werkstattwoche vom 26.07. bis 30.07.2021

Bunte Bücherkiste

Montag, 26.07. bis Freitag, 30.07.2021

Schätze sammeln, malen, formen, kritzeln, drucken, schreiben, lachen und Bücher machen. So und ganz anders, voller Überraschung, wird ein Workshop unter Leitung der Bilderbuchillustratorin Christina Röckl stattfinden, die alle Kinder von 9 bis 12 Jahren, einlädt, um in einer bunten Werkstatt fünf spannende Tage zu erleben. Eine Woche voller Austausch und allem außer Langeweile. Am Ende werdet ihr nicht nur mehr voneinander wissen, sondern mit einem Potpourri aus gemeinsam geschaffenen Geschichten und kleinen Souvenirs – gesammelt in einem großen selbsthergestellten Buch – nach Hause gehen, die für immer in Kopf und Herz bleiben.

Dieser Kurs ist ausgebucht!

Montag bis Freitag: 9.00 bis 12.00 Uhr
Alter: 9 - 12 Jahre
Kosten: 75,00 €
Kursleitung: Christina Röckl
Illustratorin aus Leipzig

Von Nachtschatten, Lippenblütlern und Gänsefüßen - Eine künstlerische Reise in die Welt von Gemüse und Kräutern

Montag, 26.07. bis Dienstag, 27.07.2021

Tomaten, Basilikum und Spinat kennt doch jedes Kind – aber wer hat schon einmal etwas von Nachtschatten, Lippenblütlern und Gänsefüßen gehört?

An diesen zwei Tagen im Juli werden vor- und nachmittags verschiedene Gemüse und Kräuter erkundet und künstlerisch verarbeitet, so dass am Ende ein Buch mit Zeichnungen, Drucken, Rezepten, Steckbriefen u.v.m. entsteht.

Mittags wird Gemüse geputzt und geschnippelt und ein leckeres Essen daraus zubereitet.

Dieser Kurs ist ausgebucht!

Montag und Dienstag: 10.00 – 16.00 Uhr
Alter: 10-14 Jahre
Kosten: 60,00 €

Bezwinge deine Ängste

Montag, 26.07. bis Freitag, 30.07.2021

Foto- und Englischwerkstatt für Jugendliche ab 12 Jahren mit dem südafrikanischen Fotografen Masixole Ncevu

Durch das Fotografieren, Sprechen, Beobachten und Aktivwerden gewinnen die Teilnehmer*innen Selbstvertrauen und Mut. Bei diesem Workshop geht es darum, einen Einblick ins Geschichtenerzählen im Bild zu bekommen, aber auch, genauer hinzuschauen, über Schatten zu springen oder kleine Ängste zu überwinden. Das Auge wird in der Beobachtung geschult und das Ohr und der Mund in der englischen Sprache. Ganz ohne Leistungsdruck und Bewertung könnt Ihr über die Fotografie bei kleinen Übungen Selbstsicherheit gewinnen und euren Teamgeist trainieren. Zusammen arbeiten wir drinnen und draußen. Es wird zusammen, aber auch einzeln fotografiert, mit dem Smartphone, aber auch digitaler Spiegelreflexkamera. Die entstandenen Arbeiten werden besprochen und mit wertvollen Tipps eines ausgezeichneten Fotografen bereichert. Am Ende des Kurses gibt es außerdem Ideen, wie man aus den entstandenen Werken kleine Fotogeschenke herstellen kann.

Die Arbeiten von Masixole Ncevu wurden 2018 für den „August-Sander-Preis“ nominiert. Im Sommersemester 2019 war er an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig zu Gast.

Montag und Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr
Alter: 12-18 Jahre
Kosten: 75,00 €
Kursleitung: Masixole Ncevu, Südafrika

Überrasch’ Dich selbst! Ein KLAPPBUCH

Montag, 26.07. bis Freitag, 30.07.2021

An eine Orangenfruchthälfte gesellt sich der Rumpf eines Boots und auf einer Bratpfanne befindet sich ein Eisberg. Hast du so etwas schon einmal gesehen?

Bring alles aufs Blatt, was dir in den Sinn kommt und dich glücklich macht! Denn in diesem Kurs zeichnest oder collagierst du viele Figuren und Dinge, um sie später assoziativ miteinander zu kombinieren.

Alle entstandenen Motive werden übereinandergelegt und in der Mitte halbiert. Du wirst staunen, denn beim Durchblättern und Auf- und Zuklappen der geteilten Seiten werden dir viele unverhoffte Kombinationen begegnen. Am Ende hältst du ein einzigartiges Klappbuch in der Hand, das dich immer an diese wunderbare Woche erinnern wird.

Dieser Kurs ist ausgebucht!

Montag und Dienstag: 10.00 – 13.00 Uhr
Alter: 9-12 Jahre
Kosten: 75,00 €
Kursleitung: Christina Wildgrube,
Illustratorin aus Leipzig

Zweite Werkstattwoche vom 16.08. bis 20.08.2021

Mode und Design – Von wegen Altkleider!

Montag, 16.08. bis Freitag, 20.08.2021

Natürlich wird auch in diesem Jahr wieder Henry mit seinen Nähmaschinen auf euch warten. Diesmal aber werdet ihr euch mit eurem Kleiderschrank befassen, bevor ihr zu uns kommt. Schaut hinein und mit Sicherheit findet ihr viele Kleidungsstücke, die entweder aus der Mode gekommen sind, euch irgendwie nicht mehr so richtig gefallen oder nicht mehr ganz passen.

Alle reden von Nachhaltigkeit und auch du kannst etwas dafür tun. Bring deine aussortierten Klamotten mit und lass deine Kreativität heraus. In der Gruppe und mit Henrys Hilfe entstehen ganz neue und verrückte Kreationen. Schneide Ärmel ab, trenne Nähte auf, füge Sachen zusammen. Und überrasche deine Freunde beim nächsten Treffen mit einem Outfit, das es so nirgendwo zu kaufen gibt!

Montag und Dienstag: 10.00 – 14.00 Uhr
Alter: 12-18 Jahre
Kosten: 80,00 €
Kursleitung: Henry Keppler, Wittenberg

Im Farbrausch

Montag, 16.08. bis Freitag, 20.08.2021

Hier geht es um FARBE! Auf herrlich großen Leinwänden könnt ihr euch so richtig austoben. Das habt ihr euch bestimmt schon immer mal gewünscht. Einfach ohne Druck und große Erwartungen an die Malerei wagen. Natürlich braucht es dafür auch ein wenig Erfahrung und Inspiration. Dabei wird euch eine Künstlerin aus Erfurt zur Seite stehen. Mit Farbrollen und Pinseln geht es los und wenn ihr genug habt von den großen Formaten, könnt ihr euch auf kleinere und filigranere Arbeiten konzentrieren.

Mit oder ohne Vorkenntnisse kann der Kurs von jeder/ jedem besucht werden, der Lust auf ein farbiges Feuerwerk hat und sich von Erwartungen und Vorgaben frei machen möchte. Lasst euch von euch selbst überraschen!

Dieser Kurs ist ausgebucht!

Montag und Dienstag: 10.00 – 14.00 Uhr
Alter: ab 9 Jahre
Kosten: 80,00 €
Kursleitung: Anne-Katrin Maschke, Erfurt

Von Anton bis Zylinder – ein Alphabet geht spazieren

Montag, 16.08. bis Freitag, 20.08.2021

Wer sagt denn, dass Buchstaben nur langweilig und anstrengend sein müssen? Wisst ihr eigentlich, wie viel Spaß sie auch machen können? Das werdet ihr in diesem Kurs ganz sicher feststellen. Denn bei uns dürfen sich auch die Buchstaben mal so richtig austoben. Mit euch gemeinsam.

Experimente mit verschiedenen ungewöhnlichen Schreibwerkzeugen wie z. Bsp. Ästen, Zahnbürsten, Wäscheklammern werden genauso wie Schere und Leimstift zum Einsatz kommen. Texturen werden entstehen, die die Motorik schulen. Bereiche wie zeichnen, malen und schreiben gehen ineinander über.

Es entstehen verschiedene illustrierte Buchstaben, die am Ende vielleicht zu einem Leporello oder Buch zusammengefügt werden. Mal sehen, welcher am Ende eure Lieblingsbuchstabe wird.

Dieser Kurs ist ausgebucht!

Montag und Dienstag: 10.00 – 13.00 Uhr
Alter: 6-9 Jahre
Kosten: 75,00 €
Kursleitung: Karen Zerna, Dresden

Dritte Werkstattwoche vom 23.08. bis 27.08.2021

Vom Backsteintölpel zur Hydrantenschnecke – Entdecke die illustre Tierwelt Wittenbergs

Montag, 23.08. bis Freitag, 27.08.2021

Kommt mit auf eine Expedition in die Welt der unbekannten Stadttiere. Wiesenschnake, Falzbeinbär, Laternenschnepfe ... sind die Tiere, nach denen wir gemeinsam suchen. Wir gehen auf Spurensuche und erforschen bisher noch völlig unbekannte Tierarten, die sich in der Werkstatt, auf der Straße und auch auf dem Klo verstecken. Entstehen darf eine Enzyklopädie der illustren Tiere oder vielleicht eine kleine Arten-Vielfalt-Ausstellung, ein Stecktierzoo oder gar ein Tiertheater der ungewöhnlichsten Straßentiere. Erlaubt ist, was Spaß macht und in keinem Biobuch der Welt zu finden ist.

Montag und Dienstag: 10.00 – 13.00 Uhr
Alter: 6-9 Jahre
Kosten: 75,00 €
Kursleitung: Stefanie Gehricke-Jeschke, Illustratorin

Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort möglich. Das Anmeldeformular bitte unter info@cranach-malschule.de anfordern oder direkt im Büro der Malschule 03491 - 41 09 12 (Anrufbeantworter).

nach oben